Pferdetraining

''The essential joy of being with horses,
is that it brings us in contact with the rare elements of grace,
beauty, spirit and fire."

Ausritte


 

Angepasst an Eure Reiterfahrung, begleiten wir Euch durch Wälder, weite Felder und durchs Wasser der Crown lands von Britisch Columbien.

In kleinen Gruppen inkl. Snack und Wasser, welches in Eure persönliche Satteltasche gepackt wird, reiten wir los, ab 2h und aufwärts. Auf Wunsch auch gerne einen aufregenden Tagesritt (ca. 8h). 

Während den heissen Sommertagen geht es meist morgens früh los  und nach der Rückkehr winkt das kühle Nass des Henley Lakes, nach Wunsch auch hoch zu Ross. Es gibt unendlich viele Ausrittstrecken bei uns, dass Sie jeden Tag einen neues Erlebnis erwartet. 

 

Auch Pferdebegeisterte, die nicht zu Gast auf der Wettstone Guest Ranch sind, sind herzlich Willkommen auf einen unvergesslichen Ausritt zu kommen. 

 

Kosten

2 Stunden:  $65

4 Stunden:  $120

Tagesritt (ca. 8 Stunden):  $230 

Mehrtagesritte über Nacht auf Anfrage


Reitunterricht

"Let the horse choose to be with you, where there is force there is no will, there is no harmony"

 

Egal ob Anfänger oder Profi, jung oder alt, ich helfe Euch die Pferde besser zu verstehen und zeige Euch, wie Ihr das Pferd gewaltlos handelt. 

Ich biete Private-, Halbprivate- und Gruppen-Lektionen an. Es steht ein Viereck sowie ein Roundpen zur Verfügung, gerne gebe ich auch im Gelände eine Lektion.

 

Kosten

1 Stunde

Privat(1):  $75 

Halbprivat(2):  $55 

Gruppen (up to 5):  $30 



Kinderlager

Auf der Wettstone Guest Ranch bieten wir auch ein 1-wöchiges Kinderlager während den Schulferien an.

 

Auf eine spielersche und aufregende Art, zeigen wir, wie man das Pferd putzt, sattelt, zäumt und sicher vom Boden aus führt sowie auch die Grundlagen hoch zu Ross.

 

Kapazität: max. 8 Kinder/Woche

Alter: 8-16 Jahren

Ankunft: Sonntag Nachmittag um 14.00 Uhr

Abfahrt: Freitag nach dem Frühstück ca. 11.00 Uhr

Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind im Preis inbegriffen inkl. kleiner Snack zwischen Mittag- und Abendessen

 

ab 2018

Kosten

5 Nächte, inkl. Übernachtung, Reitunterricht, Ausritte, alleLageraktivitäten, und Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snack)

$680


Horse training

In training a horse, the most important aspect, before everything else is to love them, love what you're doing, love training them. If you don't have that, you're not going to have the patiance to get you and your horse through training in the first part. All the other things like methodes and thechniques are things you develip by trying. The foundation is to love the job, that horse your training and to have fun!

  

 

Ich bin in Ausbildung zur zertifizierten Monty Roberts Instruktorin.

Monty Roberts

Wer ist Monty Roberts?

Monty Roberts ist ein amerikanischer Pferdetrainer, welcher seine Technik des natural horsmanships durch die internationale Join-Up Organisation promotet, diese basiert auf eine gewaltlose Trainingsmethode. Monty Roberts glaubt, dass Pferde non-verbal kommunizieren auch die Sprache ''Equus'' genannt und die Menschen diese Sprache gebrauchen können um mit den Pferden zu kommunizieren. Um seine Methode bekannt zu machen veröffentlichte er einige Bücher, darunter ein best-seller ''The Man Who Listens To Horses'', sowie auch regelmässige Touren mit live Demonstrationen. Er führt ein Ranch in Solvang, California  und eine ''online Uni'' um sine Ideen zu promoten.

 

Wieso wählte ich seine Methode?

Nachdem ich seine Bücher ''Shy Boy'' und ''The Man Who Listens To Horses'' gelesen habe, wollte ich mehr über seine Methoden erfahren. Seine gewaltlose, non-verbale Trainingsmethode hat mich inspiriert. 

Ich hatte die Möglichkeit seine Flag is Up Ranch in California zu besuchen, welches mir noch einen genaueren Einblick auf seine Anlage erstattete. Dort traf ich auch seine Ehefrau, Pat Roberts, welche mir alles noch etwas genauer erläutern konnte.

Im Jahre 2013 ging ich an eine seiner live Demonstration  in Deutschland, wo ich ihn das erste Mal live sehen konnte, wie er mit Pferden kommuniziert

Noch immer inspiriert von seinen Methoden, absolvierte ich den Introductory Kurs in der Schweiz bei Heidrun Weiss, eine zertifizierte Monty Roberts Instruktorin

Der nächste Schritt wird dann sein, dass ich nach Californien auf Monty Roberts Ranch gehe um mit unberührten und untrainierten Pferden zu arbeiten.

 

Ich glaube, dass es viele gute Pferdetrainer auf der Welt gibt und Monty Roberts ist nur einer von vielen guten. Es gibt immer positive und negative Aspekte in allem aber zum Schluss werde ich alle positiven Erfahrungen, welche dem Pferd am meisten Sinn macht, und baue mein eigenes ''bestes'' Konzept auf.